KEIN VERWELKEN

Freitag, 23. Februar 2024

Termine & Anmeldung

Eröffnung am Freitag, 23.2.2024 um
18 Uhr im Saal des Brauereigasthofes

Dauer: 23.2. bis 23.3.2024

 

Ausstellung und Konzert

Tanja Raith ist weithin als Sängerin bekannt. Nach ihrer Ausstellungsreihe „Farbflucht“, mit der sie in den vergangenen Jahren mehrere Ausstellungen in Galerien hatte, u.a. auch ein Kunstevent mit dem BR, bei dem mit Beamerprojektionen die von ihr animierten Farbflucht-Bilder auf eine 16 x 9 Meter grosse Leinwand projiziert und musikalisch von ihr und ihrem Mann Andreas Blaimer spontan interpretiert wurden.
Jetzt gibt es ein neues farbenfrohes Projekt von Tanja, die sich selbst als Garten- und naturverliebtes Pop-Art-Blumenkind bezeichnet.

Unter dem Titel KEIN VERWELKEN eröffnet Tanja Raith dem Publikum eine weitere faszinierende Facette ihres künstlerischen Schaffens: Ihre farbintensiven Bild-Kompositionen. Aus malerischen, fotografischen und zeichnerischen Elementen entwickelt Tanja Raith Mixed-Media-Bilder. Sie verbindet dabei digitale und analoge Elemente zu Gesamtkunstwerken. Meist im Kinoformat 16:9 verdichten sich so Fotografien und Aquarelltechnik nach und nach zu ergreifend farbintensiven und beeindruckend plastischen Blüten-Stillleben. Durch ihre enorme räumliche Wirkung ziehen die Bilder den Betrachter förmlich hinein in das Raithsche Blütenuniversum.

Zum Abschluss der Vernissage gibt die Künstlerin selbst in der Formation Raith & Blaimer noch ein kleines Konzert.

Zurück

Copyright © Schlossbrauerei Eichhofen